Projekt

Kooperationspartner und Förderung
Projektkooperationspartner sind die Hochschule Furtwangen, Fakultät Medical and Life Sciences (bis 1.3.2013 Fakultät Maschinenbau und Verfahrenstechnik), das Staatliche Seminar für Lehrerbildung Rottweil und das Fürstenberggymnasium Donaueschingen.
Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst  Baden-Württemberg fördert das Projekt “Technikinitiative NwT” als eines von sechs Projekten, die Sieger des Wettbewerbs “Kooperationsmodelle in der Lehrerbildung” wurden. Prämiert wurden innovative Konzepte, die nachhaltige, umsetzbare Modelle zur Verbesserung der Lehrerbildung darstellen. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer sagte zu den Zielen des Wettbewerbs: “Es geht darum, neue Wege in der Lehrerbildung zu erproben – unter Beteiligung verschiedener Hochschularten, die ihre besonderen Stärken zur Geltung bringen”. Die “Technikinitiative NwT” wird über einen Zeitraum von drei Jahren gefördert.

landeswappen

 

 

logo-hfu

GrafikTopindexLinks_SEM_RW_GYM

 

 

Fürstenberg-Gymnasium, Donaueschingenfürstenberg