Medizintechnik

Logo-nwt-88

Stand: 25.11.2014                                                                                                                                                 Medizintechnik – zum Downloadbereich
Die Medizintechnik ist heutzutage zwar in aller Munde, was genau sich hinter diesem Begriff versteckt ist jedoch den Wenigsten bekannt. Medizintechnik-Ingenieure schließen die Wissenslücke zwischen Arzt und Ingenieur, da sie sich sowohl mit den Begriffen der Anatomie und Physiologie auskennen, als auch in den Ingenieurswissenschaften wie Physik, Mathematik, Elektrotechnik, etc. geschult wurden. Da die Medizintechnik aber nur selten ohne die Elektrotechnik auskommt, beschäftigen sich die vorliegenden Versuche vor allem mit diesem Bereich. Um den Schülern und den Lehrern den Einstieg in diese Materie zu erleichtern, haben wir ein Grundlagen-Skript entwickelt, welches auf die einzelnen Verfahren, Bauteile, etc. eingeht. Für die Versuche inklusive Elektrotechnik benötigen die Schüler ein Spannungsmesssystem (z.B. Cassy oder Vernier).
Die Versuche haben alle eins gemeinsam. Sie beschäftigen sich alle mit der Messung der Vitalparameter. Sie als Lehrer können daher verschiedene Varianten wählen, wie Sie dieses Themengebiet im Unterricht einsetzen möchten. Entweder lassen Sie die Themen parallel bearbeiten, so dass sich Spezialisten auf den einzelnen Gebieten entwickeln, und Sie später eine Art Lernzirkel machen können, oder Sie greifen sich wahlweise einen Bereich heraus und lassen diesen dann parallel bearbeiten.
Versuchsausarbeitungen
M01

Grundlagen Elektrotechnik

In diesem Versuch werden die Grundlagen der Elektrotechnik wie Strom, Spannung, Widerstand, Kondensator, etc. noch einmal erläutert. Außerdem wird mit einfachen Berechnungen und einfachen Schaltungen begonnen.
M06

Temperaturmessung

In diesem Versuch wird ein Fieberthermometer gebaut. Nach der Konstruktion des Temperatursensors wird die Schaltung aufgebaut und kalibriert. Dieser Versuch eignet sich für Elektrotechnik-Anfänger und kann direkt nach dem Grundlagen-Skript angewendet werden.
M04

Blutdruckmessung

In diesem Versuch wird ein Blutdruckgmessgerät gebaut. Dieser Versuch kommt gänzlich ohne Elektrotechnik aus. Da jedoch mit verschiedenen Formeln gerechnet werden muss, um auf den Wert des Blutdrucks zu kommen, ist dieser Versuch vom Niveau zwichen mittig und hoch anzusehen.
M03

Phonokardiogramm

Die Phonokardiografie nennt man die technik zum Abhören der Herztöne. Hierbei wird ein künstliches Herz nachgebaut und die Töne über eine Verstärkerschaltung hörbar gemacht.
M02

EKG

Dieser Versuch eräutert noch einmal die Tätigkeit und Funktionsweise des Herzens. Nach dem Verständnis für die Biologie wird eine Schaltung Schritt für Schritt aufgebaut und durch getestet, so dass ein Elektrokardiogramm aufgezeichnet werden kann.
M05

Pulsmessung

Hier wird eine Schaltung zur Pulsmessung und ein Fingerclip selber konstruiert.
Fragen? Die grün gekennzeichneten Dokumente können noch didaktisch überarbeitet werden. Bitte nehmen Sie Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit beim Projekt.

Vorträge Medizintechnik

Vortrag Medizintechnik von Prof. Dr. Volker Bucher (Seminar vom 17.7.2014): Energieversorgungskonzepte für aktive Implantate